Projekte
Alle Projekte

PILES – Project-Integrated Learning System

Kompetenzentwicklung für Agile Lernprojekte

Die Piles Plattform wurde spezifisch für die Anforderungen von modernen Lern- und Arbeitsumgebungen entwickelt mit dem Ziel, Lernen und Arbeiten zu integrieren und diesen Prozess von technischer Seite zu stützen. Solche Umgebungen erfordern Lernstrukturen, die sich auszeichnen durch:

  • Hohe Skalierbarkeit, um Qualifizierungsmaßnahmen in sehr unterschiedlichem Umfang möglich zu machen, von wenigen Stunden bis zu mehreren hundert;
  • Inhaltliche Anpassungsfähigkeit, um neue Fachthemen möglichst schnell aufnehmen zu können und nicht auf einen feststehenden Kanon an Themen festgelegt zu sein;
  • Strukturelle Anschlussfähigkeit an bereits etablierte Prozessmodelle, Organisationsstrukturen und vorhandene Software-Infrastruktur, um möglichst geringe Transferverluste zu realisieren.

SUSTAINUM ist aktuell der einzige Anbieter, der für diesen Bedarf ein modulares Softwareangebot in Form von Piles anbietet, das den Anforderungen dieser neuen Lern- und Arbeitswelt begegnet. Die Software entstand auf Grundlage der jahrelangen Erfahrung von SUSTAINUM mit agilen Ansätzen – insbesondere dem Agilen Lernen – und wird kontinuierlich verbessert und
erweitert.

DOWNLOAD Produktblatt

Piles Module – Zugeschnitten für ihre Lern- und Arbeitsprojekte

Aufbauend auf einer Plattformarchitektur werden fünf Module angeboten, welche die wichtigsten Funktionalitäten für die Begleitung von Lern- und Arbeitsprojekten bereitstellen.

HUB
Das HUB-Modul bietet eine Projekt-Landingpage mit grundlegend DSGVO-konformer Portalfunktionalität, Data-Analytics und SEO Optimierung. Der HUB bietet eine schnelle Übersicht über aktuelle Termine und Meldungen, sowie die Möglichkeit einen Projekt-Blog zu implementieren.
KANBAN
Eine leichtgewichtige digitale Kanban-Lösung, die für den Einsatz in Arbeits- und Lernprojekten optimiert wurde: Strukturierung nach Etappen und Stories, Upload von Dokumenten,  aufgabenspezifische Kommentarfunktion, Vergabe von Verantwortlichkeiten für Aufgaben und ToDos.

Damit wird eine schnelle Übersicht und Aufgabenverteilung geschaffen und eine parallele Organisation von Arbeits- und Lernaufgaben optisch und organisatorisch verankert. Über das KANBAN-Modul können das Projektmanagement, die Aufgabenkoordination und das Lernmanagement organisiert werden.

COLLAB
Das COLLAB-Modul ermöglicht den aufgabenorientierten Austausch von Dateien und Kommunikation mit Teammitgliedern, die aktuell an verbundenen Themen arbeiten. Die Anwendung stellt eine niedrigschwellige, projektspezifische Plattform bereit, um Absprachen zu treffen und gemeinsam Dokumente zu bearbeiten. Das COLLAB-Modul kann als Messenger, zum Dateiaustausch sowie als Benachrichtigungssystem genutzt werden und ist eng verzahnt mit dem KANBAN-Modul.
LEARN
Im LEARN-Modul können bedarfsorientierte Selbstlernmaterialien bereitgestellt werden, die nach Anlässen und erzielbaren Ergebnissen gegliedert sind. Diese sogenannten „Lernkarten“ sind in sich abgeschlossen und können als modulare Einheiten in verschiedenen Projekten anlassbezogen eingebunden werden (über das KANBAN-Modul). Zusätzlich kann bei Bedarf ein umfassenderes Learning Management System auf Moodle-Basis eingebunden werden.
SURVEY
Im SURVEY-Modul können für die Projektmitglieder  individuelle und / oder teambasierte Kompetenzprofile auf Basis von einem stetig wachsenden Kompetenzportfolio erstellt werden.
Die Nutzer können mit Hilfe von Ist- und Zielprofilen ihre eigenen Lernwege steuern, sowie durch die Möglichkeit von Selbst- und Fremdeinschätzungen ein Kompetenzentwicklungsprofil erstellen. Zudem können im SURVEY-Modul bei Bedarf auch individualisierte Fragebögen erstellt werden.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

KONTAKT AUFNEHMEN