Projekte
Alle Projekte

Edutex – Kooperation Äthiopien / Deutschland im Textilsektor

Das EDUTEX-Projekt bringt Experten aus Deutschland und Äthiopien zusammen, um Ausbildung und Praxis im Textilsektor zu verbessern 

Äthiopien hat eine boomende Textilindustrie. Allerdings sind sichere und nachhaltige Produktionsbedingungen in vielen Unternehmen noch nicht standardmäßig vorhanden. Das EDUTEX-Projekt konzentriert sich auf den Aufbau von Kapazitäten für Experten aus der äthiopischen Textilindustrie mit einer verstärkten Zusammenarbeit zwischen Partnern in Afrika und Europa.

Die Projektpartner

Das Projekt wird von der Beuth Hochschule für Technik Berlin koordiniert und erarbeitet mit der Mekelle Universität, verschiedenen Textilunternehmen aus Deutschland und Äthiopien sowie perspektivisch mit weiteren Hochschulpartnern in Äthiopien zusammen, um die praxisnahe universitäre Ausbildung für den Textilsektor in Äthiopien zu verbessern.

Die Rolle von Sustainum

Das Sustainum Institut wurde im Verlauf des Projektes als Anbieter für das digitale Unterstützungssystem ausgewählt und bietet dem Projekt den Zugang zu unserem PILE-System an, um sowohl die projektinterne Kommunikation und Kollaboration zu verbessern, als auch das Projektmanagement digital zu unterstützen.

Zusätzlich hat das Sustainum Institut in verschiedenen Aufträgen das EDUTEX-Projekt mit seiner Expertise in der internationalen Zusammenarbeit, Lerndidaktik und Digitalkompetenz unterstützen können. So wurden für das Projekt internationale Surveys durchgeführt, ein modernes Konzept zur digital gestützten Lerndidaktik für Regionen mit geringer Internetanbindung ausgearbeitet sowie ein digitaler Workshop ausgerichtet, gestreamt und zur asynchronen Nachnutzung aufbereitet.

If you liked what you saw hire us